Leistungen:                
Hausbesuche
Viele unserer Patienten sind über 80, 90 und sogar 100 Jahre alt. Diese Patienten brauchen oftmals eine Betreuung zu Hause. Gerne kommen wir, so oft wie nötig, zur Visite. Leider können keine Besuche 3 x pro Woche durchgeführt werden (wie von Einigen gewünscht), denn dann bleibt keine Zeit mehr jene Patienten zu besuchen, die akut erkrankt sind und eine rasche ärztliche Behandlung benötigen.

Vorsorgeuntersuchung
Jeder in Österreich Versicherte hat Anspruch auf eine VU pro Jahr. (Alle 12 Monate). Neben der genauen Anamnese (Vorgeschichte) des Patienten, werden auch eine gründliche Untersuchung, eine Blutanalyse und eine Untersuchung von Harn / Stuhl vorgenommen. Außerdem kann eine Ultraschalluntersuchung vom Bauch und der Schilddrüse und b.B. ein EKG gemacht werden

Labor
Alle Laborparameter werden von unserem Partner, Laborgemeinschaft Dr. Schenk, analysiert, oder bei Spezialuntersuchungen an die entsprechenden Institute weitergeleitet. Thrombotest und INR für blutverdünnte Patienten  (Marcoumar/Sintrom) machen wir jederzeit selber /sofort.

24-Stunden-Blutdruckmessung
Die Messung dient unter anderem zur exakteren Erfolgskontrolle der Blutdruckeinstellung, wird aber auch bei Verdacht auf einen veränderten Tag-Nacht-Rhythmus (normaler Weise sollte er nachts niedrigert sein als tagsüber) durchgeführt.

EKG
Die Aufzeichnung der Herzströme erlaubt Aussagen über Herzrhythmusstörungen,
Mangeldurchblutungen und den Verdacht auf andere bestehende Herzerkrankungen.

Physikotherapie
Es stehen bei uns verschiedene Therapieformen zur Verfügung. Auf Wunsch, oder bei speziellen Erkrankungen, überweisen wir auf spezialisierte Ambulatorien.

Impfberatung und Durchführung
Von der ersten Mutter-Kind-Pass –Impfung bis zum geriatrischen Patienten werden alle Impfungen, nach Beratung, durchgeführt.

Ultraschalluntersuchung
Eine Untersuchung von Herz / Bauch / Schilddrüse wird angeboten. Zur Diagnosesicherung werden weitere bildgebende Untersuchungen bei Bedarf veranlasst.

Infusionstherapien, Spritzenkuren, neuraltherapeutische Infiltrationen, Wundmanagement von akuten und chronischen Wunden und vieles mehr finden im Therapieraum und der Wundversorgung statt.
 
   •  Hausbesuche
 
   •  Vorsorgeuntersuchung
 
   •  Labor
   •  24-Stunden-Blutdruckmessung
 
   •  EKG
 
   •  Physikotherapie
   •  Impfberatung u. Durchführung
 
   •  Ultraschalluntersuchung
 
   •  und vieles mehr
 
Zurück